Kirche als Arbeitgeberin

In der EKvW gibt es viele weibliche Beschäftigte. Ihre gerechte und faire Behandlung bei Umbau- und Abbauprozessen ist und bleibt eine wichtige Aufgabe. Hier muss Kirche ihrer Verantwortung als Arbeitgeberin gerecht werden.

Das Frauenreferat nimmt Anregungen, Fragen und Probleme der Mitarbeiterinnen auf, leitet diese an die zuständigen Stellen weiter und berät sie juristisch. Außerdem werden Fortbildungsveranstaltungen zu juristischen Themen (z.B. Befristungen, das Presbyterium als Arbeitgeber) angeboten.

 

 

Kontakt

Sylvia Bachmann-Breves
Juristische Referentin
02304/755 235
Email schreiben

Anke Engelmann
Sekretariat
02304/755 230
Email schreiben