Genderland

Die Reise durch´s Genderland ist eine neuentwickelte, thematische Spielekette für Jugend- und Konfirmandengruppen, Freizeiten, Schulungen für Haupt- und Ehrenamtliche. Diese pädagogische Materialsammlung besteht aus vielen Spiel-Modulen, die sowohl einzeln als auch als großes Gesamtspiel eingesetzt werden können. Ziel des Spiels ist es, Jugendliche ab 13 Jahre auf unterhaltsame Art für die Gender Thematik zu sensibilisieren und kreative, spannende, bewußtseinserweiternde Erfahrungen zu vermitteln, die auch noch Spaß machen. Während der Reise durch die Welt des Genderlandes erfahren die Mitspielenden, in welchen Zusammenhängen Geschlechtsrollenzuschreibungen auftauchen und immer noch stark beeinflussen, einengen und benachteiligen. Die Mitspielenden lernen sich selbst und andere besser kennen und finden heraus, wie sie mit Rollenzuschreibungen und -klischees umgehen. Die Botschaft des Genderlandes lautet: "Der Unterschied zwischen den Geschlechtern ist kleiner als der Unterschied innerhalb eines Geschlechtes - es lebe die Rollenvielfalt!"
Eine Neuauflage der Reise durch´s Genderland kann ab sofort über uns bestellt werden. Sie kostet 200,00 Euro. Zudem besteht die Möglichkeit, eine Referentin zu buchen, die Genderland mit Ihrer Gruppe vor Ort durchführt oder die PädagogInnen schult.

 

Kontakt

Nicole Richter
Fachbereichsleiterin
02304/755 234
Email schreiben

Anke Engelmann
Sekretariat
02304/755 230
Email schreiben