Ein Mann, ein Friedhof

Ein Männerseminar über das Leben und den Tod
Anbieter: Männerarbeit der EKvW
Seminarnummer: 212802
Datum/Uhrzeit: 23.04.2021 14:00 bis 25.04.2021 14:30
Veranstaltungsort: St. Ansgar-Haus, Schmilinskystr. 78, 20099 Hamburg
Ansprechpartner/in: van Meegen, Kathrin
Telefon: 02304/755-308
Tagungskosten: 235,00 €
Programm als Download: Download

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Ein Mann, ein Friedhof

Ein Wochenende unter Männern, um über das Sterben und den Tod zu sprechen - und über das Leben davor. Klingt vielleicht komisch, ist es zuweilen auch. Aber vor allem ist es interessant, nachdenklich und reich an Erfahrungen. Im vierten Jahr dieses Veranstaltungsformates wird es nach Hamburg gehen. Wir werden den größten Parkfriedhof der Welt erleben und uns mit der vielfältigen Erinnerungskultur, die dort gelebt wird, auseinandersetzen. Zudem werden wir Hamburg als Tor zur Welt in den Blick nehmen und auf den Umgang mit Tod und Sterben in anderen Kulturen schauen. Nicht zuletzt wird der Blick von Männern auf das Lebensende im Zentrum der drei Tage stehen. Vorträge, Impulse sowie Einzel- und Gruppenarbeit prägen dieses Wochenende. Und wie immer wollen wir bei diesem Seminar an den Tod denken und das Leben lieb gewinnen und freuen uns auf Männer, die sich mit uns auf diesen Weg begeben. Die Tagungsgebühr beträgt 235 Euro inklusive Verpflegung und Übernachtung im Einzelzimmer. Die Anreise erfolgt in Eigenregie.

Anmeldung

Veranstaltungen sind i.d.R. kostenpflichtig (siehe Downloadprogramm oder Preisanfrage über Ansprechpartner/in).
Allgemeine Geschäftsbedingungen



* Pflichtfelder




zur Übersicht aller Veranstaltungen