Stammzellen
Institut f. Transfusionsmedizin, UK Essen

Die modernen Biowissenschaften erlangen eine immer stärkere Bedeutung in unserem Leben. In der Medizin steht insbesondere der Beginn des menschlichen Lebens im Fokus: Welche Eingriffe in das werdende menschliche Leben wollen wir zulassen? Welchen Schutz sollen menschliche Embryonen genießen? Darf man schon beim Embryo nach Gendefekten suchen?

Die Versorgung einer wachsenden Weltbevölkerung mit Nahrungsmitteln wird zunehmend von Lebensmitteltechnologien beherrscht. Lebensmittel kommen heute häufig bereits bearbeitet in die Regale, gentechnisch veränderte Pflanzen auf dem Acker versprechen neuartige Eigenschaften. Das Schlagwort einer wissensbasierten Bioökonomie umschreibt die Vision, die industrielle Produktion auf der Basis von nachwachsenden Rohstoffen umzugestalten.

Wie sind diese Entwicklungen christlich-ethisch zu beurteilen?

Wir bieten Tagungen und Seminare sowie spezielle Projekttage für junge Erwachsene an.

Kontakt