Nanotechnologie

Nanoschaum. BASF SE

Mit dem Schlagwort "Nanotechnologie" wird eine Vielzahl von Anwendungen in wiederum einer Vielzahl von Bereichen unserer technisierten Lebensumwelt bezeichnet. Der Einsatz der Nanotechnologie soll zu völlig neuen Problemlösungen führen, die Produktion, Nutzung und Entsorgung von Produkten verbessern werden. Die allgemein übereinstimmende Einschätzung besagt, dass es sich bei der Nanotechnologie um eine Querschnittstechnologie handele, die neue Impulse für vielfältige Anwendungsbereiche erbringen werde.

Wie bei jeder neuen Technologie stehen auch bei der Nanotechnologie hohe Erwartungen an die wirtschaftlichen Chancen und Potentiale im Vordergrund. Es gilt aber auch, mögliche Risiken abzuschätzen und ausreichend Vorsorge im Blick auf denkbare Gesundheits- und Umweltgefährdungen zu betreiben.

Downloads

Ethische Aspekte der Nanotechnologie

Eine Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft der Umweltbeauftragten in den EKD (AGU)

Stellungnahme 0.4 MB

Ethical Aspects of Nanotechnology, English Version, 1.9 MB