02.10.2012

DIVERCITY: Realitäten_Konzepte_Visionen


Auf dem 4. Bundesfachkongress Interkultur in Hamburg stehen die Gestaltung sowie die Chancen und Potenziale einer vielfältigen Gesellschaft im Zentrum der Diskussion zwischen Politikern, Wissenschaftlern, Medienmachern, Pädagogen, Kultur-Veranstaltern und zivilgesellschaftlichen Akteuren.

Der 4. Bundesfachkongress Interkultur vom 24.-26.10.2012 in Hamburg thematisiert die Gestaltung einer vielfältigen Gesellschaft – sechs Fachforen vertiefen die Debatte über Diversity Management und interkulturelle Stadtentwicklung.

<media 1082>Das Gesamtprogramm</media>