15.01.2013

Familien heute, Dominanz der Finanzmärkte und Energiewende


Evangelische Akademie Villigst präsentiert ihr Halbjahresprogramm 2013

"Die Evangelischen Akademie Villigst hat sich neu aufgestellt. Mit dem Programm des 1. Halbjahres 2013 legen wir das thematisch vielfältigste Programm der letzten Jahre vor. Darauf sind wir stolz", berichtet Klaus Breyer, Leiter des Instituts für Kirche und Gesellschaft. "Mit der Neustrukturierung des Instituts ist es uns gelungen, auch die Arbeit der Evangelischen Akademie zu bereichern und an die wachsenden gesellschaftlichen Herausforderungen anzupassen. Das Team der Studienleiter/innen wurde durch neue Kolleginnen und Kollegen vergrößert und weitere Fachkompetenzen des Instituts für Kirche und Gesellschaft in die Akademiearbeit eingebunden." <media 1306>mehr ...</media>


Downloads

  • <media 1303>Halbjahresprogramm 2013 "Diskurse und Dispute"</media>
  • <media 1304>Halbjahresprogramm 2013 "Spiritualität und Kreativität"</media>
  • <media 1302>Veranstaltungsflyer des IKG zum Thema "Familien heute"</media>


Zwei beispielhafte Pressemeldungen zu unseren Tagungen

  • <media 1300>EKvW online vom 10.01.13</media> Tod, Dein Leben" - Evangelische Akademie befasst sich mit Seelsorge und Organspende
  • <media 1301>EKvW online vom 11.01.13</media> Kirche braucht das Land? - 4. Studienkonferenz "Mission und Dialog"