28.10.2019

Halbzeitkonferenz von EYES


Das im Rahmen des EU-Förderprogramms Interreg North-West Europe bewilligte Projekt "Empowering Youth through Entrepreneurial Skills (EYES)" hat auf seiner Halbzeitkonferenz in Tilburg (NL) wichtige Ziele erreicht.

Im Vorlauf zur Konferenz fanden in den vergangenen Monaten zahlreiche Aktivitäten und Workshops der Projektpartner statt. Was sind die konkreten Schritte, die wir zusammen umsetzen wollen? Wie muss das Konzept für den Umgang mit benachteiligten, jungen Erwachsenen aussehen, damit wir diese Gruppe, die aus allen Rastern der Bildungssysteme und des Arbeitsmarktes fällt, auch tatsächlich erreichen? Wie können wir sicherstellen, dass wir nichts, was bereits als Angebot existiert, nur verdoppeln, sondern in eine bisherige Lücke stoßen, die der Zielgruppe wirklich etwas bringt?

Was von den Projektpartnern mit besonderer Spannung erwartet wurde, konnte nun in Tilburg vorgestellt und auch von der Zielgruppe begutachtet werden: Die erste Version des "EYES digital tool"! Die digitale Plattform ist ein zentrales Ziel von EYES und wurde von allen Projektpartnern in einem aufwendigen und langwierigen co-design-Prozess entwickelt. Beteiligt waren zahlreiche benachteiligte, junge Erwachsene und ihre Coaches aus Flandern, Lille, London, dem Ruhrgebiet und Tilburg.

Jetzt ging es darum, diese erste Version auf ihre Benutzerfreundlichkeit hin zu testen und kritisches Feedback zu geben. Was funktioniert und was nicht, wo muss etwas verändert und der Zielgruppe angepasst werden, damit Coaches und die bisher am Rand der Gesellschaft stehenden jungen Erwachsenen tatsächlich bereit sind, die EYES-Methode künftig auch anzuwenden?
Während der Veranstaltung wurde ein Video von einer jungen Kommunikations-Firma aus Tilburg erstellt, deren Gründer selbst einmal zur Zielgruppe gehörten. Es veranschaulicht die entspannte Atmosphäre aber auch die Ernsthaftigkeit der Beteiligten und bestärkt die Erwartungen und Hoffnung, dass das Projekt seine Ziele zum Ende der Laufzeit im Mai 2021 erreicht.

Nach dem begeisternden Event in Tilburg steht nun das nächste große Ereignis in Tourcoing (FR) unmittelbar bevor. EYES wurde eingeladen, sich auf einer Konferenz zur Wirksamkeit der geförderten Interreg NWE-Projekte im Förderbereich "social innovation" als best practice zu präsentieren.

Mehr Informationen