26.01.2015

Hebelt TTIP alle staatlichen Anstrengungen zum Klimaschutz aus?


Auf Seiten von Umwelt- und Verbraucherschützer/innen bestehen ernsthafte Bedenken, was die Auswirkungen von TTIP auf den Klimaschutz angeht. Verschiedene Aspekte untermauern diese Bedenken.
Zunächst würde das geplante Freihandelsabkommen unweigerlich zu einer Zunahme der transatlantischen Handelsströme führen, womit automatisch ein Anstieg an Treibhausgasemissionen (etwa durch längere Transportwege von Produkten) verbunden ist. Darüber hinaus könnte TTIP die Abwanderung von in der EU angesiedelten Unternehmen in die USA begünstigen, wenn diese die Kosten für den Erwerb von CO2-Zertifikaten im europäischen Emissionshandel umgehen wollen.

<media 4754 - - "SONSTIGES, Kuhn Hebelt TTIP alle staatlichen Anstrengungen zum Klimaschutz aus, Kuhn_Hebelt_TTIP_alle_staatlichen_Anstrengungen_zum_Klimaschutz_aus.pdf, 51 KB">weiterlesen ...</media>