09.11.2017

Landschaft zu Landschaft


Thomas Prautsch: Kleine Landschaft

Am Freitag, 10. November, findet um 19 Uhr die Eröffnung der neuen Ausstellung "Landschaft zu Landschaft" in Haus Villigst statt. Werke der vier Künstler Thomas Prautsch, Bernhard Sprute, Evelina Velkaite und Thomas Wrede werden bis Mitte Februar 2018 präsentiert.
Die Ausstellung ist in Kooperation mit dem Westdeutschen Künstlerbund entstanden.
Landschaften sind immer da - draußen auf dem Land, in der Stadt, am Meer, in den Bergen, in der Vorstellung. Sind sind so selbstverständlich verfügbar durch Fotos und Reisen, so gegenwärtig, dass sie als Sujet für die bildenden Künste an Aufmerksamkeit verloren haben.
Vier Positionen vier verschiedener Künstler zu Thema "Landschaft" stellt die Evangelische Akademie Villigst in den nächsten Wochen aus. Zu sehen sind Fotoarbeiten, Darstellungen realer und fantastischer Landschaften, Anverwandlungen klassischer Landschaftsmalerei in Öl und mit anderen Werkstoffen und Abstraktionen.
Die vier Künstler, alle Mitglieder des Westdeutschen Künstlerbunds, präsentieren eine breite Palette zeitgenössischer Auseinandersetzung mit dem Thema.
Die Ausstellung ist zu sehen bis zum Mitte Februar 2018
Öffnungszeiten i.d.R.:
Mo. - Fr. von 8 - 18 Uhr und Sa. - So. von 8 - 14 Uhr.
Haus Villigst
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
02304-755 0