12.01.2016

Letzte Tage


"Letzte Tage" von Bernhard Lass

Fotoausstellung mit Arbeiten von Bernhard Laß
Wenn nicht jetzt, wann dann? Wer nicht zugreift verpasst am Ende die Chance seines Lebens. Letzte Tage, die Erfüllung naht. Liebe, Nähe, Freunde, Wahrheit, Treue. Sie liegen griffbereit auf den Altären der Konsumtempel. Sale, Schlussverkauf, Letzte Tage!  "Der Sommer geht. Das Gute bleibt. Die Preise fallen. Glück! Alles was zählt."

Letzte Tage! Als ginge es um Leben und Tod, um jetzt oder nie mehr, als wäre eine Grenze erreicht, wirbt die Konsumindustrie um uns Kunden.
Aber wie fühlen und denken Menschen, die sich ernsthaft und ganz persönlich mit den "letzten Tagen" ihres eigenen Lebens auseinander setzen müssen?
Die Ausstellung wagt die Zusammenschau dieser doch sehr unterschiedlichen Betrachtung "Letzter Tage". Sie ermöglicht einen anderen Blick auf die Wahrnehmung und Wertschätzung dessen, was wirklich wichtig ist.

Die Ausstellung von Pfarrer Bernhard Laß ist ein Fotostreifzug durch Einkaufsstraßen in verschiedenen Städten und die Begegnung mit Menschen an der Grenze des Lebens.

Die Ausstellung wird am 22. Januar 2016 um 19 Uhr eröffnet und ist bis zum 13. April 2016 zu sehen.