26.02.2018

Newsletter Februar 2018


Foto: Alexas Fotos, pixabay.com

Ich hoffe, Sie hatten einen guten Start in das Jahr 2018. Es sind schon einige Wochen dieses noch jungen, aber bereits ereignisreichen, Jahres vergangen. So ist es an der Zeit, Sie mit den neuesten Informationen unseres Instituts zu versorgen.

Dieses Mal haben wir einen Schwerpunkt in unserem Newsletter gesetzt: BNE – wirtschaftliche Bildung für nachhaltige Entwicklung. Sie finden eine ganze Reihe Texte, die sich mit diesem Thema befassen. Bei dem breit angelegten Projekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Weiterbildung“ geht es wesentlich darum, BNE konzeptionell weiterzuentwickeln und die verschiedenen Perspektiven und Akteure aus dem ökologischen, ökonomischen und sozialen Bereich zu vernetzen. Das IKG begleitet damit die NRW Landesstrategie, BNE als umfassendes Bildungskonzept zu etablieren.

Darüber hinaus erfahren Sie aber auch - wie gewohnt - von spannenden Veranstaltungen, die viele TeilnehmerInnen zu uns nach Villigst, aber auch an andere Standorte, ob nach Berlin oder ins nahe Dortmund, gelockt haben. Und natürlich fehlt auch der Ausblick auf unsere Angebote in naher Zukunft nicht.

Es gibt viel zu entdecken und zu erfahren. Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre.

Ihr Klaus Breyer
Institutsleiter

Hier zum Nachlesen: Newsletter Februar 2018