26.03.2021

Newsletter März 2021


Gemeinsam digital bis zum Ende des Lockdowns

In gewohnter Art und Weise geben wir Ihnen wieder Einblicke in die Themen, die unsere Arbeit bestimmen, berichten über Veranstaltungen, geben Lektüretipps und weisen auf zukünftige, interessante Tagungen und Seminare hin.
Selbstverständlich ist unser Tun noch sehr stark von der Corona-Pandemie geprägt. Viele Veranstaltungen, die in Präsenz stattfinden sollten, mussten und müssen immer noch abgesagt oder verschoben werden.
Eine ganze Reihe von unseren Angeboten haben wir aber auch kurzfristig digital "auf die Beine gestellt" und immer mehr kommen hinzu. Werfen Sie einen Blick in unseren Veranstaltungskalender! Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie mit uns online gehen!
Auch wenn wir verstärkt auf die neuen Formate setzen, wir hoffen natürlich darauf, Sie in nicht allzu ferner Zukunft wieder vor Ort von "Angesicht zu Angesicht" begrüßen zu können.
Ostern, das Fest des Lebens, möge uns Kraft und Hoffnung geben, für die Wegstrecke, die noch vor uns liegt. Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Osterzeit.
Bleiben Sie gesund und behütet!

Ihr Klaus Breyer & das Team des Instituts für Kirche und Gesellschaft

Lesen Sie hier unseren März Newsletter!