19.01.2016

"Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal ...


Das Team der Männerarbeit

Bergwanderung, Vater-Kind-Angebote, Tagungen, Fortbildungen, Weinbergwochenende, Kooperationen mit dem Frauenreferat, Begegnungsarbeit in einem weißrussischen Kinderzentrum - so vielfältig sind die Angebote und Aufgaben der Männerarbeit der evangelischen Kirche von Westfalen. Mit dem Jahresprogramm lädt die Männerarbeit ein, die Vielfalt ihrer Angebote zu entdecken.

Sie stellt Orte und Angebote zur Verfügung, damit Männer etwas für sich tun, Orientierung finden und mit anderen in Kontakt kommen können. Sie sollen die Kirche als einen Ort erfahren, der Räume für Diskurs und Vielfalt, für Selbsterweiterung und für Gottsuche zur Verfügung stellt. Entscheidend ist für uns, dass Männer ihr Eigenes einbringen, mitreden und mitgestalten können. Und wir gehen auch an ungewöhnliche Orte: Ins Kloster und in die Berghütte, in den Weinberg und sogar ins Gefängnis ...

Die Männerarbeit freut sich auf vielfältige Begegnungen im Jahr 2016.
<media 6261 - - "SONSTIGES, 2016 Flyer Maennerarbeit, 2016_Flyer_Maennerarbeit.pdf, 354 KB">Das Jahresprogramm 2016</media> finden Sie hier zum Herunterladen.