06.12.2012

Weihnachtskarten für das IKG


Foto: F. Strack, eed

Unsere diesjährigen Weihnachtskarten wurden von Arteiras, einer Frauenkooperative in Rio de Janeiro, hergestellt. Arteiras wurde im Jahr 2001 gegründet. Die Frauen leben in mehreren Favelas in Rio und stellen unter anderem Papierprodukte aus Altpapier in Handarbeit her. Das Altpapier wird aufgelöst, neu geschöpft und gepresst. Neu eingefärbt, wird es zu unterschiedlichen Papierprodukten verarbeitet und bemalt. Der „Grupo Arteiras Papel“ gehören 13 Frauen an: Ana Paula, Damiana, Hilanilza, Idalina, Jéssica, Jussara, Salete, Rogéria, Rosana, Rosana Nascimento, Rosângela, Suellen und Tânia.
Die Frauen haben auf ihrer Homepage die Entstehung der Weihnachtskarten für das IKG dokumentiert:

http://www.arteirastijuca.net.br/2011/10/encomenda-de-cartoes-para-alemanha.html


Dateien:
Weihnachtskarte.jpg225 K