Sich den grundlegenden Fragen stellen

© Gerd Altmann, pixelio.de

Die Auseinandersetzung mit theologisch ethischen Grundfragen unserer Gesellschaft sowie den aktuellen Kontroversen spiegelt sich in den Diskurstagungen wider. Unsere thematischen Schwerpunkte sind der Dialog der Religionen (Islam und Judentum) und der Kulturen, Fragen der Zuwanderung von Menschen und ihrer Integration, ethische Problemstellungen in Naturwissenschaft und Technik, Herausforderung in und für die Friedensethik und der Konfliktforschung, Problemstellungen und Strategien der internationalen Zusammenarbeit sowie Grundfragen einer nachhaltigen Agrarpolitik und einer zukunftsfähigen Landnutzung. Weiterhin werden die Bereiche Spiritualität, Kunst und Kultur bearbeitet. 

Der Fachbereich "Theologische und gesellschaftliche Grundfragen" verantwortet die Evangelische Akademie Villigst. Weiterhin gehören die Kulturbeauftragte der EKvW sowie der Beauftragte für Zuwanderungsarbeit der EKvW zu diesem Fachbereich.

Kontakt

Dr. Peter Markus
02304/755 320
Email schreiben

Elisabeth Lane-Brandau
Sekretariat
02304/755 327
02304/755 318 (Fax)
Email schreiben

Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.