Aufgaben und Ziele

Der Freundeskreis besteht seit 1982 und blickt damit auf eine lange Tradition zurück, die im Iserlohner Haus Ortlohn ihren Anfang nahm.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Evangelischen Akademie Villigst. Zu den Aufgaben des Vereins gehört es die Arbeit der Evangelischen Akademie zu unterstützen, die Öffentlichkeit zu informieren und Teilnehmer für die Akademietagungen zu gewinnen.

Derzeit setzen sich die rund 80 Mitglieder weiterhin für eine hohe Qualität der Akademiearbeit ein. Unter sich ändernden kirchlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen soll das vielfältige und profilierte Tagungsprogramm für die Zukunft entwickelt werden.

Ob Lob oder Tadel, uns interessiert, was Sie zu sagen haben. Sind Sie mit den Angeboten der evangelischen Akademie Villigst zufrieden? In welchen Punkten können wir sie verbessern? Was wünschen Sie sich in Zukunft von der Akademie? Schreiben Sie uns! Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und ausschließlich dazu genutzt, die Arbeit der Akademie laufend zu verbessern.

Kontakt