Menschen haben Rechte - weltweit! Situation und Perspektive

Anbieter: Evangelische Akademie Villigst
Seminarnummer: 180002
Datum/Uhrzeit: 12.01.2018 18:00 bis 14.01.2018 13:00
Veranstaltungsort: Ev. Tagungsstätte Haus Villigst
Ansprechpartner/in: Huckenbeck, Gabriele
Telefon: 02304/755-324
Programm als Download: Download

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Menschen haben Rechte - weltweit! Situation und Perspektive

Titelbild: ©michael715, www.fotolia.de
Titelbild: ©michael715, www.fotolia.de

Auf der Flucht vor Gewalt und Zerstörung, schutzlos gegenüber dem Raub von Lebensgrundlagen wie Land und Wasser, hinter Gittern wegen staatlicher Willkür oder der "falschen" Meinung, bedroht aufgrund von Zugehörigkeit zur "falschen" Religion, Arbeiten in der Textilfabrik für einen Lohn, der zum Leben nicht reicht, Mangelernährung und Hunger: Menschenrechte werden auch im 21. Jahrhundert missachtet. 70 Jahre nach der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte sind sie weit davon entfernt, weltweit akzeptiert oder sogar wirksam zu sein. Im Gegenteil: Aufrüstung an den EU-Außengrenzen, Klimawandel, Schwächung internationaler Organisationen, rassistische Stimmungsmache, Populismus und vieles mehr führen dazu, dass Menschenrechtsmissachtungen zunehmen. Dabei stehen die Menschenrechte in gleicher Weise allen Menschen zu. Sie gehen von dem Grundsatz der "angeborenen Würde" und der "gleichen Rechte" aller Menschen aus.

Anmeldung

Veranstaltungen sind i.d.R. kostenpflichtig (siehe Downloadprogramm oder Preisanfrage über Ansprechpartner/in).
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich!




zur Übersicht aller Veranstaltungen