Vom Wert des Erzählens

Narrative Theologie im Judentum Tagung für Engagierte im jüdisch-christlichen Dialog in Kirchenkreisen
Anbieter: Evangelische Akademie Villigst
Seminarnummer: 200252
Datum/Uhrzeit: 16.09.2020 14:30 bis 17.09.2020 13:30
Veranstaltungsort: Ev. Tagungsstätte Haus Villigst
Ansprechpartner/in: Wittfeld, Sarah
Telefon: 02304-755-346
Tagungskosten: 92,00 €
Programm als Download: Download

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Vom Wert des Erzählens

Lebendig, witzig, anschaulich zu erzählen - diese Kunst wird im Judentum seit Jahrhunderten geübt. Dieser faszinierenden Kunst nachzugehen, von ihr zu lernen und den christlich-jüdischen Dialog durch sie zu bereichern, damit beschäftigt sich die Tagung. Impulse zur Kunst der theologischen Narration, Beispiele aus Jahrhunderten und unterschiedlichste Umgänge damit prägen die Tagung. Eingeladen sind Menschen, die sich im christlich-jüdischen Dialog engagieren.

Anmeldung

Veranstaltungen sind i.d.R. kostenpflichtig (siehe Downloadprogramm oder Preisanfrage über Ansprechpartner/in).
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich!




zur Übersicht aller Veranstaltungen