Friedensarbeit praktisch erfahren - Ein Praxis-Workshop

Anbieter: Evangelische Akademie Villigst
Seminarnummer: 150049
Datum/Uhrzeit: 04.06.2015 14:00 bis 07.06.2015 13:00
Veranstaltungsort: Ev. Tagungsstätte Haus Villigst
Ansprechpartner/in: Pietsch, Ulrike
Telefon: 02304/755-325
Programm als Download: Download

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Friedensarbeit praktisch erfahren - Ein Praxis-Workshop

Wer Friedens- und Konfliktforschung studiert und später einmal als Praktiker/-in in der Friedens- und Konfliktarbeit tätig sein will, braucht vielfältige Kompetenzen. Für eine erfolgreiche und nachhaltige Arbeit im Feld sind die Fähigkeit zur Selbstreflexion und das Wissen um die eigene Persönlichkeit und Belastbarkeit von Bedeutung. Zudem ist die Kenntnis verschiedener Methoden der zivilen Konfliktbearbeitung unabdingbar. Hierzu gehört die Behandlung von Fragen wie: Was ist die persönliche Motivation zur Arbeit in Konflikten? Welche Methoden der zivilen Konfliktbearbeitung gibt es und welche passen zu mir? Welche fachlichen, persönlichen und sozialen Kompetenzen werden für die Arbeit in Konflikten erwartet? Welche Kompetenzen bringe ich bereits mit und welche Methoden würde ich gerne, z.B. in einer berufsbezogenen Weiterbildung, vertiefen?

Dieser prozessorientierte Workshop umfasst einführende Trainings zu verschiedenen Methoden der zivilen Konfliktbearbeitung sowie Erfahrungsberichte, die veranschaulichen, welche Kompetenzen für die Arbeit in Konfliktkontexten benötigt werden. Zudem wird die Möglichkeit zum Austausch und zur hochschulübergreifenden Vernetzung geboten. Ziel des Workshops ist es, Prozesse der Selbstreflexion anzuregen und zu fördern wie auch einen Einblick in ausgewählte Methoden zu bieten.

Es laden herzlich ein:
Verena Brenner, M.A., freiberufliche Trainerin, Tübingen
Felix Koltermann, M.P.S., freiberuflicher Trainer, Berlin
Dr. Thomas Nielebock, Universität Tübingen
Dr. Tatjana Reiber, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE), Bonn
Dipl.-Soz. Michaela Zöhrer, Universität Augsburg
Uwe Trittmann, Studienleiter, Ev. Akademie Villigst

Anmeldung

Veranstaltungen sind i.d.R. kostenpflichtig (siehe Downloadprogramm oder Preisanfrage über Ansprechpartner/in).
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich!




zur Übersicht aller Veranstaltungen