Religiöse und soziale Konflikte in Südasiens Megacities

Anbieter: Evangelische Akademie Villigst
Seminarnummer: 180039
Datum/Uhrzeit: 25.05.2018 16:00 bis 27.05.2018 13:00
Veranstaltungsort: Ev. Tagungsstätte Haus Villigst
Ansprechpartner/in: Huckenbeck, Gabriele
Telefon: 02304/755-324
Programm als Download: Download

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Religiöse und soziale Konflikte in Südasiens Megacities

Titelbild: ©flocu - stock.adobe.com
Titelbild: ©flocu - stock.adobe.com

In Südasien liegen einige der größten Städte der Welt, darunter Mumbai, Delhi, Karachi und Dhaka. Hier treten die Widersprüche der Globalisierung besonders deutlich zu Tage: Hochmoderne Wolkenkratzer und Einkaufszentren befinden sich in unmittelbarer Nähe von riesigen Slums. Nirgends ist die Kluft zwischen Arm und Reich so sichtbar wie in den Megacities, und dennoch ist deren Anziehungskraft ungebrochen. Mit dem massenhaften Zuzug sind enorme Probleme verbunden wie Mangel an Wohnraum, schlechte Versorgung mit Trinkwasser und Strom, hohe Luftverschmutzung, wachsende Müllberge und überlastete Straßen, aber auch Konflikte, Kriminalität und Korruption.

Anmeldung

Veranstaltungen sind i.d.R. kostenpflichtig (siehe Downloadprogramm oder Preisanfrage über Ansprechpartner/in).
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich!




zur Übersicht aller Veranstaltungen