Genome Editing - Noch Therapie oder schon Enhancement?

Anbieter: Evangelische Akademie Villigst
Seminarnummer: 190010
Datum/Uhrzeit: 05.02.2019 19:00 bis 05.02.2019 22:00
Veranstaltungsort: Kreuzeskirche Essen
Ansprechpartner/in: Pietsch, Ulrike
Telefon: 02304/755-325
Programm als Download: Download

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Genome Editing - Noch Therapie oder schon Enhancement?

©phonlamaiphoto_Genetic engineeering_AdobeStock
©phonlamaiphoto_Genetic engineeering_AdobeStock

Neuere Gentechnologieverfahren allen voran die viel diskutierte CRISPR/Cas Methode, schaffen die Möglichkeit, ein Genom gezielt zu verändern. So wird es zukünftig wohl möglich sein, monogenetische Erkrankungen erfolgreich zu therapieren. Doch schnell ist die Diskussion eröffnet, ob mittels dieser Verfahren auch wünschenswerte Eigenschaften erzeugt werden sollten. Was ist krank? Wo hört die Therapie auf? Was ist wünschenswert und wo fängt das Verbessern des Menschen, das Enhancement an?

Anmeldung

Veranstaltungen sind i.d.R. kostenpflichtig (siehe Downloadprogramm oder Preisanfrage über Ansprechpartner/in).
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich!




zur Übersicht aller Veranstaltungen