Der Drache schwimmt in den Frühling- Qigong und Selbstfürsorge zum Frühlingsanfang

Anbieter: Evangelische Akademie Villigst
Seminarnummer: 190004
Datum/Uhrzeit: 01.03.2019 14:00 bis 03.03.2019 13:00
Veranstaltungsort: Ev. Tagungsstätte Haus Villigst
Ansprechpartner/in: Pietsch, Ulrike
Telefon: 02304/755-325
Programm als Download: Download

Der Drache schwimmt in den Frühling- Qigong und Selbstfürsorge zum Frühlingsanfang

Diese Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht.

 

Der erwachende Frühling aktiviert in der Natur und in uns vitale Kräfte und stärkt unsere Freude an Bewegung und Neubeginn. Es ist jetzt eine gute Zeit, um uns körperlich und seelisch von Stagnation und Winterschlacken zu befreien und unser Energiesystem durch innere und äußere Übungen durchlässig zu machen. Das Hui Chung Gong mit seinen geschmeidigen, weich fließenden Bewegungen eignet sich besonders gut, um unser "Chi" in Fluss zu bringen und Energiestau aufzulösen. Schwimmend wie ein junger Drache werden dabei alle Gelenke sanft bewegt und wir lassen den Frühlings- hauch durch unseren ganzen Leib ziehen. Übungen zur Reinigung und Entgiftung der Leber werden ein weiterer Schwerpunkt an diesem Wochenende sein. Mit heilenden Leberlauten, funkelnden Augen, schütteln- den Bewegungen und als giftausspuckender alter Drache lösen wir Blockaden in unserem Energiesystem und öffnen unsere Tore für das Aufnehmen von frischem "Chi". Die Augen werden in der altchinesischen Medizinlehre als zugeordnetes Sinnesorgan für den Leber- und Gallenblasen Funktionskreis betrachtet. So werden einige Basisübungen zum Stärken der Augen unseren Übungsschatz an diesem Wochenende ergänzen.





zur Übersicht aller Veranstaltungen