Berlin, boomende Metropole mit widersprüchlichen Lebenswelten

Anbieter: Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt, Bildungsreisen
Seminarnummer: 190514
Datum/Uhrzeit: 23.09.2019 07:00 bis 27.09.2019 21:00
Veranstaltungsort: Leonardo Hotel, Berlin
Ansprechpartner/in: Mathiak, Sabine
Telefon: 02304/755-342
Tagungskosten: 444,00 €
Programm als Download: Download

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Berlin, boomende Metropole mit widersprüchlichen Lebenswelten

Mehr als die Hälfte von 9 Millionen Erwerbstätigen in NRW pendelten im Jahr 2017 arbeitstäglich über die Grenzen ihres Wohnortes hinweg zur Arbeit. Je angenehmer die Fahrt, desto ausgeruhter kommen die Pendler an, desto weniger stört der Zeitverlust. Eine wichtige Rolle spielt hierbei die Firmenpolitik. VW beispielsweise hat Millionen investiert, um neue Parkplätze, einen Shuttle-Service und einen Autobahnanschluss zu bauen. SAP entwickelte eine App, die Fahrgemeinschaften blitzschnell zusammenbringt und diese dürfen bevorzugt parkten. Aber auch Kinos, Kulturveranstaltungen, Einkaufstätten zu Fuß erreichen - für die meisten Menschen völlig unrealistisch. Doch Straßen und Schienennetze stoßen an ihre Kapazitätsgrenzen. Allein deshalb braucht NRW eine zukunftsfähige Mobilität, um die Metropolregion Ruhr zu vernetzen

Anmeldung

Veranstaltungen sind i.d.R. kostenpflichtig (siehe Downloadprogramm oder Preisanfrage über Ansprechpartner/in).
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich!




zur Übersicht aller Veranstaltungen