High-Tech in der Landwirtschaft

Chancen und Risiken der Digitalisierung
Anbieter: Evangelische Akademie Villigst
Seminarnummer: 190081
Datum/Uhrzeit: 21.11.2019 10:00 bis 22.11.2019 16:00
Veranstaltungsort: Ev. Tagungsstätte Haus Villigst
Ansprechpartner/in: Pietsch, Ulrike
Telefon: 02304/755-325
Tagungskosten: 140,- €
Programm als Download: Download

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

High-Tech in der Landwirtschaft

Foto: Lisa Klophaus LWK-NRW
Foto: Lisa Klophaus LWK-NRW

Digitalisierte Arbeitsprozesse in der Landwirtschaft reichen von Managementsystemen auf den Höfen bis hin zu Fernerkundungssystemen wie Drohnen, Sentinel und Sensorik. Doch die Digitalisierung geht weiter und vernetzt immer mehr Prozesse mit immer mehr Akteuren. Eine digitale Transformation welche Chancen, aber auch Risiken für Landwirte, Verbraucher und Umwelt birgt. Welche politischen Rahmenbedingungen sind notwendig, welches sind die Visionen der "global Player" und welche ethischen Grundsätze gilt es zu berücksichtigen?

Das Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW ist Teil des Evangelischen Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V. – vom Land NRW anerkannte Einrichtung der Weiterbildung.

Die AGB und die Rücktrittsregelungen finden Sie auf der Seite
www.kircheundgesellschaft.de



Anmeldung

Veranstaltungen sind i.d.R. kostenpflichtig (siehe Downloadprogramm oder Preisanfrage über Ansprechpartner/in).
Allgemeine Geschäftsbedingungen



* Pflichtfelder




zur Übersicht aller Veranstaltungen