Ausbildung Kursleiter*in Qigong

Anbieter: Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt
Seminarnummer: 193008
Datum/Uhrzeit: 30.08.2019 14:00 bis 01.09.2019 18:00
Veranstaltungsort: Mein Tempel–Studio für Bewegung, Gesundheit und Kampfkunst, Dortmund
Ansprechpartner/in: Mathiak, Sabine
Telefon: 02304/755-342
Programm als Download: Download

Ausbildung Kursleiter*in Qigong

Die zweijährige Ausbildung qualifiziert zur/zum Qigong-Lehrer*in und Seminarleiter*in in Qigong für Erwachsene und Jugendliche mit Kassenanerkennung (bei entspr. Grundqualifikation). Es handelt sich um eine von den Krankenkassen anerkannte Qualifizierungsmaßnahme für Lehrende der Primärprävention nach § 20 SGB (entspr. GKV Leitfaden zur Primärprävention).
Die Ausbildung ist von der Zentralen  Prüfstelle Prävention (ZPP) im Auftrag der beteiligten Kassen als anerkannte Zusatzqualifikation für die Kursleiterausbildung in Qigong für Erwachsene und Jugendliche seit 2014 anerkannt. Die entsprechenden Stundenbilder und Teilnehmerunterlagen sind bei der ZPP hinterlegt.
Diese Ausbildung wird in Kooperation mit dem "Blaues Kreuz Diakonieverein e.V." (kassenanerkannter Zertifizierer) durchgeführt.

Anmeldung und weitere Informationen
Hans Joachim Beutler, Blaues Kreuz Diakonieverein e. V.
Gustav-Vorsteher-Str. 6 • 58300 Wetter
T. 02335.6844128 und 0171 4912781
F. 02335.6844129
jb(at)bk-dv.de

Die AGB und die Rücktrittsregelungen finden Sie auf der Seite
www.kircheundgesellschaft.de





zur Übersicht aller Veranstaltungen