Wie reden wir miteinander?

Anbieter: Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt, Allgemeine Tagungen
Seminarnummer: 190592
Datum/Uhrzeit: 30.09.2019 10:00 bis 01.10.2019 14:00
Veranstaltungsort: Seminarhotel Wihentherme Struckmeyer in Hüllhorst
Ansprechpartner/in: Mathiak, Sabine
Telefon: 02304/755-342
Tagungskosten: 180,- €

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Wie reden wir miteinander?

Gute Kommunikation und Verhandlungsstrategien. Schulung für Mitarbeitendenvertretungen. Mitarbeitendenvertretungen bringen die Anliegen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ins Gespräch. Die Kommunikation mit der Dienstgeberseite wie auch die im Miteinander der Kolleginnen und Kollegen bestimmt das Arbeitsklima mit. Dazu bedarf es eines guten Regelwerks. Grundwissen über Kommunikationsverhalten, Souveränität und zielorientiertes Verhandeln helfen zu einem gelingendem Austausch und zu guten Absprachen in den Arbeitsprozessen. Auf dem Programm der Tagung stehen Grundregeln der Kommunikation, Kooperationsmodelle und kluge Verhandlungsstrategien. Der Gesamtausschuss der Mitarbeitendenvertretungen der EKvW und der Lippischen Landeskirche und das Institut für Kirche und Gesellschaft laden gemeinsam zu dieser Tagung ein.
Das Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW ist Teil des Evangelischen Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V. – vom Land NRW anerkannte Einrichtung der Weiterbildung.

Die AGB und die Rücktrittsregelungen finden Sie auf der Seite
www.kircheundgesellschaft.de

Anmeldung

Veranstaltungen sind i.d.R. kostenpflichtig (siehe Downloadprogramm oder Preisanfrage über Ansprechpartner/in).
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich!




zur Übersicht aller Veranstaltungen