Update: Feministische Exegese

Westfälischer Theologinnen Tag
Anbieter: Evangelische Akademie Villigst
Seminarnummer: 200506
Datum/Uhrzeit: 08.02.2020 10:30 bis 08.02.2020 16:00
Veranstaltungsort: Ev. St. Mariengemeinde, Kleppingstraße 5, Dortmund
Ansprechpartner/in: Pietsch, Ulrike
Telefon: 02304/755-325
Tagungskosten: 30,00 €
Programm als Download: Download

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Update: Feministische Exegese

©congerdesign/Pixabay
©congerdesign/Pixabay

Wissenschaftliche feministische Bibelauslegung blickt mittlerweile auf eine über 40jährige Geschichte zurück. Die Rekonstruktion der vergessenen oder unsichtbar gemachten Geschichten von biblischen Frauen stand zunächst genauso im Mittelpunkt wie die sozialgeschichtliche Untersuchung weiblicher Lebenswirklichkeiten in biblischer Zeit. Aktuelle feministisch-exegetische Ansätze sind ein Teilbereich der theologischen Genderstudies. Sie sind international, interreligiös und post-kolonial angelegt.

Am Vormittag bietet Prof. Dr. Claudia Janssen eine Auffrischung in feministischer Bibelwissenschaft. Anhand exemplarischer Predigtperikopen wird nachmittags selbst feministisch exegetisch gearbeitet.

Anmeldung

Veranstaltungen sind i.d.R. kostenpflichtig (siehe Downloadprogramm oder Preisanfrage über Ansprechpartner/in).
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich!




zur Übersicht aller Veranstaltungen