Fachtag Empowerment und Powersharing

- die Arbeit mit Geflüchteten rassismuskritisch gestalten
Anbieter: Online-Veranstaltung, Tagungsformate
Seminarnummer: 213106
Datum/Uhrzeit: 20.05.2021 09:30 bis 20.05.2021 16:30
Veranstaltungsort: Online-Tagung
Ansprechpartner/in: Weyers, Karin
Telefon: 02304/755-372
Tagungskosten: kostenlos
Programm als Download: Download

Fachtag Empowerment und Powersharing

©Vektorgrafiken Angelina Bambina, Adobe Stock
©Vektorgrafiken Angelina Bambina, Adobe Stock

Leider ist diese Veranstaltung vollständig ausgebucht. Für eine Vormerkung auf der Warteliste wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
karin.weyers(at)kircheundgesellschaft.de

Aufgrund des großen Interesses haben wir uns dazu entschieden, Anmeldungen aus NRW zu priorisieren, da das Projekt hier angesiedelt ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!




Der Fachtag richtet sich an Fachkräfte und Ehrenamtliche, die sich zum Thema Empowerment und Powersharing weiterbilden möchten. Durch die Vorträge sollen Teilnehmende für das Empowerment-Konzept sensibilisiert werden, um dieses in Zukunft für ihre Arbeit nutzen zu können. Ziel ist es, den Teilnehmenden Anregungen zur Entwicklung einer macht- und rassismuskritischen Haltung in der Arbeit mit Geflüchteten zu geben. Dazu sollen in unterschiedlichen Workshops konkrete Handlungsoptionen erarbeitet werden, die im Arbeitsalltag implementiert werden können, um marginalisierte Gruppen zu stärken ohne diese zu bevormunden. Die Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung ist kostenfrei.

 

 





zur Übersicht aller Veranstaltungen