Referentin für Soziale Fragen des Arbeitsmarktes
im Fachbereich Wirtschaft, Arbeit und Soziales

Iserlohner Str. 25, 58239 Schwerte
Fon: 02304/755 343, Fax: 02304/755 318
rose.richter(at)kircheundgesellschaft.de


Beruflicher Werdegang

  • 1974 - 1980 Kaufmännische Ausbildung und Angestellte in einem Stahlkonzern (ehemalige Hoesch AG)
  • 1981 Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg
  • 1981 bis 1989 Hans-Böckler-Stipendiatin und Lehramtsstudium in Bochum und Tours (Frankreich).
  • 1990 - 1993 Schulung und sozialpädagogische Betreuung von Facharbeitern in kombinierten Maßnahmen und Jugendlichen in berufsvorbereitenden Maßnahmen bei den Thyssen-Edelstahlwerken
  • 1994 Studium an der Sozialakademie Dortmund
  • 2007 bis 2008 berufsbegleitende Weiterbildung Mediation und Konfliktmanagement
  • 2014 berufsbegleitende Fortbildung mit erfolgreicher Lizensierung für den Myer-Briggs-Typenindikator®-MBTI® Step I und II

Arbeitsschwerpunkte

  • Gemeinsame Sozialarbeit der Konfessionen
  • Kontaktpflege zu den regionalen Betrieben und Verwaltungen
  • Arbeitsmarkt und Sozialpolitik und sozialpolitische Aktionen
  • Begleitung und Beratung von arbeitslosen Menschen
  • Beratung und Unterstützung von kirchlichen Beschäftigten