Ausbildung Kursleiter*in Qigong in Bochum

Anbieter: Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt
Seminarnummer: 191207Hoehe
Datum/Uhrzeit: 12.07.2019 14:00 bis 14.07.2019 18:00
Veranstaltungsort: Integrativer Kindergarten, Wasserstr. 435, 44795 Bochum
Ansprechpartner/in: Mathiak, Sabine
Telefon: 02304/755-342
Programm als Download: Download

Ausbildung Kursleiter*in Qigong in Bochum

Die Ausbildung qualifiziert Kursleitende für die Durchführung von Qigong-Kursen. Die Teilnehmenden lernen, den theoretisch-philosophischen Hintergrund von Qigong zu verstehen, seine gesundheitsförderliche Wirkung zu erkennen, zentrale Übungen sicher auszuführen und zielgruppenadäquat zu vermitteln.
Neben Akupunktur und Arzneimitteltherapie bildet Qigong einen wesentlichen Bestandteil der Chinesischen Medizin. Chinesische Medizin baut nicht wie die westliche Medizin auf naturwissenschaftlichen und analytischen Erkenntnissen auf, sondern beruht auf der Beobachtung von Körperreaktionen und der Interpretation von Körpererfahrungen. Gesundheit ist demnach nur möglich, wenn Körper, Geist und Seele eine harmonische Einheit bilden.
Die Veranstaltung ist leider ausgebucht und eine Anmeldung nicht mehr möglich! 





zur Übersicht aller Veranstaltungen