Kinderwettbewerb der NAJU: Erlebter Frühling 2023

Der jährlich stattfindende Kinderwettbewerb „Erlebter Frühling“ der NAJU (Jugendorganisation des Naturschutzbundes NABU) lädt unter dem Motto „Raus aus dem Haus, rein in die Natur!“ alle Kinder bis 13 Jahren ein, die heimische Tier- und Pflanzenwelt im Frühling zu erforschen.

In diesem Jahr lädt die NAJU dazu ein, in das Reich der Erde einzutauchen, denn dieses Jahr steht der Regenwurm im Mittelpunkt. Regenwürmer sind faszinierende Tiere und tragen zur Bodenfruchtbarkeit ganz entscheidend bei. 

Ausgehend von ihren Entdeckungen sind die Kinder aufgerufen, z.B. Forschertagebücher, Collagen oder Ausstellungen anzufertigen oder Projekte vor Ort durchzuführen und sich mit diesen zu bewerben. 

Wir sind uns sicher: Regenwürmer finden sich auch im Umfeld Ihres Gartens, Gemeindehauses, Kindergartens und auch auf dem Friedhof. Zum Buddeln eignet sich bestimmt eine abgelegene Ecke und dann geht es los! 

Weitere Informationen zum Kinderwettbewerb finden Sie auf der Homepage der NAJU, über die z.B. auch das Aktionsheft bezogen werden kann.

NAJU Erlebter Frühling Regenwurm ©Carina Völker

Regenwürmer scheuen das Licht! Wer einen Regenwurm aus der Erde ausbuddelt, wird feststellen, dass er versucht, sich wieder in den Untergrund zu befördern. Dieses Exemplar wurde zu Fotozwecken kurzzeitig auf ein Rharbarberblatt gelegt und danach wieder ins Erdreich verfrachtet. Im Versuch, sich wieder einzubuddeln, performte er für uns diese Brezelform. 

Kontakt

Carina Völker
02304 / 755 345
carina.voelker@kircheundgesellschaft.de
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte