08.11.2021 bis 12.11.2021

Psychosoziale Beratung und Gesprächsführung, Modul 10: Übungs- und Vertiefungswoche

Es handelt sich um eine Übungswoche der Langzeitweiterbildung 2020 bis 2022. Die theoretischen Grundlagen und praktischen Methoden werden intensiv geübt, sodass die Teilnehmenden anschließend in der Lage sind, psychosoziale Beratung in ihren jeweiligen Arbeitsfeldern professionell durchzuführen. Die Teilnehmenden entwickeln ihre unverwechselbare, bewusste Beraterpersönlichkeit. Die Weiterbildung richtet sich in besonderem Maße an Menschen, die psychosoziale Beratungsprozesse initiieren, steuern, begleiten und kontrollieren und steht allen Interessierten offen. Ziel ist, die eigene BeraterInnenpersönlichkeit und professionelle Gesprächsführungsfähigkeiten zu entwickeln. Kosten für die gesamte Weiterbildung: 1.850,00 Euro zuzügl. 400,00 € Euro für Supervision und Kosten für Verpflegung. Anforderungen an das Zertifikat: Teilnahme an den Wochenmodulen, der Supervision, der Peergruppenarbeit, dem Zertifikatsmodul, mindestens acht weiteren Modulen sowie schriftliche Dokumenation eines Beratungsprozesses. Für die Teilnahme an dieser Übungswoche, in der alle vorausgegangenen Übungen vertieft werden, ist die Teilnahme an den vorausgegangenen Modulen Voraussetzung.

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
212210
Datum / Uhrzeit
08.11.2021 14.00 Uhr bis
12.11.2021 14.00 Uhr
Ort
Ev. Tagungsstätte Haus Villigst
Kosten
0 €
Ansprechperson
Wittfeld, Sarah
Telefon
02304-755-346
 
Anmeldung