03.02.2022

Abenteuer Ruhrpott - Der Stetige Wandel

Das Image des Ruhrgebiets ist immer noch das von Kohle und Stahl. Hier ist es dreckig, laut und voller Bausünden. Doch dieses Bild ist längst überholt. Der Strukturwandel hat auch die Landschaft verändert, und mittlerweile ist das Ruhrgebiet auch zum touristischem Ziel geworden. Es finden sich hier nicht nur Industriekultur, sondern immer mehr renaturierte Landschaften. Eines der größten Projekte weltweit in diesem Bereich ist der Rückbau der Emscher und seiner Zuflüsse, von einem Abwasserkanal zurück zum Fluss. Dies kann man durch den Emscherradweg hautnah erleben.
Wie gelingt der Wandel im Ruhrgebiet? Wie ändert sich das Image der Metropolregion? Was bleibt an Problemen?

Vortrag und Diskussion

Kostenlose Veranstaltung

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
222703
Datum / Uhrzeit
03.02.2022 19.30 Uhr bis
03.02.2022 22.00 Uhr
Ort
Ev. Gemeindezentrum Buer
Kosten
0,00 €
Ansprechperson
Pietsch, Ulrike
Telefon
02304/755-325
 
Anmeldung