30.10.2021 bis 31.10.2021

AUSGEBUCHT - Bremerhaven - den Wandel einer Hafenstadt erleben

Leider ist diese Veranstaltung bereits ausgebucht.
Sie können sich gerne auf die Warteliste setzen lassen.
Schicken Sie gerne eine E-Mail an: karin.weyers@kircheundgesellschaft.de

Bremerhaven - einerseits geprägt durch die höchste Armutsgefährdungsquote in Deutschland, andererseits Heimatort interessanter Museen. Und Bremerhaven ist nach Anzahl der Container der viertgrößte Hafen Europas. Wie der Stadt der Wandel von einem Industrie- zu einem Dienstleistungs- und Wissensstandort gelingt, ist Inhalt dieser Studienfahrt. Dazu werden Orte des Wandels besucht, Vorträge gehört, Diskussionen geführt und in Kleingruppen gearbeitet. Themen werden unter anderem sein: "Havenwelten, die wechselvolle Geschichte des Hafens erleben", "Ein Blick zurück - Bremerhavens Geschichte als Tor zur Welt" oder "Wandel weltweit - Wie das Klima unser Leben beeinflusst".
Die Anreise erfolgt gemeinsam im Reisebus ab Gronau/Westfalen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 137 Euro inklusive An- und Abfahrt, Übernachtung im Einzelzimmer und Frühstück.

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
212829
Datum / Uhrzeit
30.10.2021 07.30 Uhr bis
31.10.2021 20.00 Uhr
Ort
Hotel "Nordsee"
Kosten
137,00 €
Ansprechperson
Weyers, Karin
Telefon
02304/755-372
Programm
Download
 
Anmeldung