01.12.2022

Brauchtum im Wandel

Die Kirchen schrumpfen und mit ihnen die Bedeutung vieler Feste und Feiertage. Doch ist es nicht wichtig für eine Gesellschaft, ihre Bräuche zu pflegen? Gibt es in der heutigen Zeit noch Brauchtumspflege? Verlangt gesellschaftlicher Wandel neue Ausdrucksformen? Wie können diese aussehen oder haben sich schon welche entwickelt?
Vortrag und Diskussion

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei.

ABENDVERANSTALTUNG

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
222758
Datum / Uhrzeit
01.12.2022 19.30 Uhr bis
01.12.2022 22.00 Uhr
Ort
Ev. Gemeindezentrum Buer
Kosten
0,00 €
Ansprechperson
Pietsch, Ulrike
Telefon
02304/755-325
 
Anmeldung