25.02.2022

Das Weltfinanzwesen - Macht und Ohnmacht

Geld regiert die Welt, so sagt der Volksmund, wenn es um die Machtverhältnisse durch das Finanzwesen geht. Das Weltfinanzwesen ist aber nicht einheitlich, sondern hat verschiedene Finanzmärkte, je nach politischem System. Welchen Einfluss hat das politische System auf die Finanzmärkte? An welchen Stellen regiert eben eher das Geld das politische System? Was geschieht, wenn die Finanzmärkte zusammen brechen? Wie viel Wert haben Wertpapiere wirklich?
Vortrag mit anschließender Klärung von Rückfragen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
222510
Datum / Uhrzeit
25.02.2022 20.00 Uhr bis
25.02.2022 21.30 Uhr
Ort
Gemeindehaus Hitrop
Kosten
0,00 €
Ansprechperson
Weyers, Karin
Telefon
02304/755-372
 
Anmeldung