14.04.2023 bis 28.04.2023

Dem Klimawandel auf der Spur

Ob Donald Trump oder die AFD - der Trend, die menschliche Mitschuld am Klimawandel zu leugnen, ist in Teilen der Gesellschaft wieder akzeptiert. Doch aktuelle wissenschaftliche Studien belegen, dass der Mensch ein großer Faktor beim Wandel des Klimas ist. Doch ist die größte Krise unserer Zeit durch den Ukrainekrieg wieder nach hinten gerückt. Trotz den nicht zu übersehenden Zeichen, wie Trockenheit, Überschwemmungen, Waldbränden oder Artensterben. Wie wird sich unser Klima in der Zukunft verändern? Wie wirkt sich dieser Wandel auf unser Leben aus? Wie wird das Wetter in Mitteleuropa und anderen Teilen der Welt? Wie verändert sich die Nordsee? Auf welche Wetterphänomene müssen wir uns verstärkt einstellen? Wie belastet dies alles besonders ältere Menschen? Gruppenarbeit, Diskussionen, Vorträge, sachkundige Führungen, Filmimpulse, geleitete Exkursionen bestimmen diese Studienreise.

Die Kosten betragen 1050,00 Euro inklusive Seminarprogramm, gemeinsame Anreise per Bus ab Hamm, Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag pro Nacht 15,00 Euro - insgesamt 210,00 Euro).

STUDIENREISE

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
232702
Datum / Uhrzeit
14.04.2023 15.00 Uhr bis
28.04.2023 14.00 Uhr
Ort
Gästehaus Viktoria Borkum
Kosten
1.260,00 €
Ansprechperson
Pietsch, Ulrike
Telefon
02304/755-325
 
Anmeldung