21.10.2021

Der Emscherbruch

Auch wenn man es mitten im Ruhrgebiet nicht sofort erwartet, gibt es hier viel Natur zu entdecken. Der Emscherbruch zeichnet sich durch eine Reihe sehr unterschiedlicher Lebensräume aus: Einen See gibt es, Laubmischwälder mit eingestreuten Wiesenlichtungen, stehende und fließende Kleingewässer, dichte Röhricht- und Sumpfzonen mit jeweils charakteristischen Pflanzen- und Tierarten. Welche Tiere finden sich hier? Was können wir für ihren Schutz tun? Vortrag und Aussprache (Kostenlose Veranstaltung)

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
212761
Datum / Uhrzeit
21.10.2021 19.30 Uhr bis
21.10.2021 22.00 Uhr
Ort
Ev. Gemeindezentrum Buer
Kosten
0 €
Ansprechperson
Pietsch, Ulrike
Telefon
02304/755-325
 
Anmeldung