23.09.2022

Der Geist Gottes weht, wo er will

Was muss ich tun, damit ich den Geist Gottes spüre? Diese Frage bewegt viele Christ*innen weltweit, und sie wundern sich, dass sie keine Antwort finden. Wieder andere wundern sich, dass sie plötzlich ihre Gotteserfahrung machen. Woran liegt es aber, dass die Gotteserfahrungen so unterschiedlich sind? Welches theologische Verständnis liegt hinter dieser biblischen Aussage aus dem Johannes-Evangelium (Joh.3,8)? Ist es eine Erleichterung oder eine Verunsicherung?

In dem Vortrag sollen die verschiedenen Aspekte dieses Gottesverständnisses erläutert werden. Anschließend werden Rückfragen geklärt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
222543
Datum / Uhrzeit
23.09.2022 19.00 Uhr bis
23.09.2022 21.30 Uhr
Ort
Ev. Kirchengemeinde Langendreer
Kosten
0,00 €
Ansprechperson
Weyers, Karin
Telefon
02304/755-372
 
Anmeldung