13.11.2021 bis 14.11.2021

Die Kraft der Gedanken - Coaching und Selbstcoaching mit hypnosystemischen Interventionen für Gesundheit und Resilienz

Die Kraft positiver und motivierender Gedanken, Vorstellungen und innerer Bilder gezielt zur Stärkung persönlicher Resilienz zu nutzen, ist das Anliegen dieses Seminars, gerade jetzt in Reaktion auf Corona und die Folgen. Vorgestellt und eingeübt werden auf Basis einer theoretischen Einführung in Grundlagen, Voraussetzungen, Chancen und Grenzen der Verfahren solche, die für Coaching unter anderem aus der lösungsorientierten, systemischen Kurzzeit- und der Hypnotherapie entlehnt sind, aus dem NLP sowie Techniken zur Selbstsuggestion und Phantasiereisen. Die Methoden sind sowohl für den persönliche Gebrauch als auch für den Einsatz im Coaching nutzbar. Das Seminar wendet sich an Menschen in beratenden, pädagogischen und Gesundheitsberufen und steht allen offen, die Resilienz, Kreativität und Gesundheit in ihrem eigenen Leben entfalten wollen. Kosten: 320,00 € zuzügl. Verpflegung (25,- €/Tag), ohne Übernachtung

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
212213
Datum / Uhrzeit
13.11.2021 10.00 Uhr bis
14.11.2021 16.00 Uhr
Ort
Ev. Tagungsstätte Haus Villigst
Kosten
370 €
Ansprechperson
Mathiak, Sabine
Telefon
02304/755-342
Programm
Download
 
Anmeldung