26.08.2022

Die Schöpfungsberichte und ihre Aussagen über Gott und die Welt

Die zwei ersten Texte in der Bibel beschreiben die Entstehung der Welt und die Erschaffung der ersten Menschen, sind aber in unterschiedlichen Zeiten entstanden und haben sehr unterschiedliche Strukturen. Was wollen die Autoren der beiden Schöpfungsberichte besonders aussagen? Was kann aus diesen beiden Texten über Gott und die Welt, in der die Texte entstanden sind, erschlossen werden? Wo gibt es Querverweise in anderen biblischen Texten, die weitere Aussagen ermöglichen? Welcher Schöpfungsbericht spricht uns heute ganz besonders an?

Vortrag mit anschließender Klärung von Rückfragen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
222541
Datum / Uhrzeit
26.08.2022 19.00 Uhr bis
26.08.2022 21.30 Uhr
Ort
Ev. Kirchengemeinde Langendreer
Kosten
0,00 €
Ansprechperson
Weyers, Karin
Telefon
02304/755-372
 
Anmeldung