22.10.2021

Die St. Barbara Kirche Erle

An der Kirche St. Barbara kann man Bergbaugeschichte ablesen. Mit dem Abteufen des Schachts Bismarck II in Erle kam es zu einem rapiden Bevölkerungswachstum und zur Errichtung einer Notkirche. Diese wurde bald zu klein und daher umgebaut. Wie bei den Menschen hinterließen der Weltkrieg und auch die lange Friedenszeit danach ihre Spuren an der Kirche. Welche Besonderheiten lassen sich finden? Treffpunkt: St. Barbara Kirche, Cranger Straße 274a, 45891 Gelsenkirchen; Vortrag und Diskussion (Kostenlose Veranstaltung)

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
212769
Datum / Uhrzeit
22.10.2021 15.00 Uhr bis
22.10.2021 17.00 Uhr
Ort
St. Barbara Kirche
Kosten
0 €
Ansprechperson
Pietsch, Ulrike
Telefon
02304/755-325
 
Anmeldung