25.05.2022

Gruppenmüdigkeit - welche Gegenmaßnahmen gibt es?

Ziele
Die Teilnehmenden setzen sich mit der Bedeutung und Wichtigkeit der Zugehörigkeit zu einer Selbsthilfegruppe auseinander.
Inhalt
Folgende Fragen stehen im Mittelpunkt: Ist es richtig, dass man die Gruppe nie verlassen sollte? Kann uns das Gruppenmotto "Wenn es dir schlecht geht, geh zur Gruppe, wenn es dir gut geht, renn zur Gruppe" vor einer drohenden Gruppenmüdigkeit schützen? Stillstand durch Pandemie - wie kann das Gruppenleben reanimiert werden?
Zielgruppe
Betroffene, Gäste, Angehörige und allgemein Interessierte
Methode
eigene Fallbeispiele und Diskussion

Anmeldung
Hartmut Sohrmann
Tel. 05206 2407
E-Mail: h-sohrmann@gmx.de

Die Teilnahme an der Veranstaltungsreihe ist kostenfrei.

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
222211_3
Datum / Uhrzeit
25.05.2022 18.00 Uhr bis
25.05.2022 19.30 Uhr
Ort
Ev. luth. Bartholomäus-Kirchengemeinde Brackwede
Kosten
0 €
Ansprechperson
Mathiak, Sabine
Telefon
02304/755-342
Programm
Download