22.10.2021 bis 24.10.2021

Kreativ-künstlerische Tanzimprovisation mit Gabriela Jüttner

Im Vordergrund des Seminars stehen die individuelle Bewegungsvielfalt sowie Gruppenbewegungen, die Kreativität und die Intensität aller tanzenden Körper. Der Schaffensprozess der kreativ-künstlerischen Tanzimprovisation steht dabei im Fokus. Die Methoden der Tanzpädagoginnen Barbara Mettler (1907 - 2002) und Anna Halprin (geb. 1920) werden vorgestellt. Es gibt klare Tanzthemen und Strukturen, in denen sich Kreativität und Expressivität entfalten können. Die tänzerische Entwicklung in der Gruppe zum gemeinschaftlichen Tanzkörper kann vielfältig inspirieren und ungeahnte Kräfte freisetzen. Das Wochenende ist sowohl für Anfänger*innen wie auch für Tanzerfahrene geeignet, die ihren tänzerischen Horizont erweitern möchten. Die Tagungsgebühr beträgt 255 Euro (inklusive Programm, Verpflegung und Übernachtung im EZ).

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
212609
Datum / Uhrzeit
22.10.2021 16.30 Uhr bis
24.10.2021 14.00 Uhr
Ort
Ev. Tagungsstätte Haus Villigst
Kosten
255 €
Ansprechperson
Engelmann, Anke
Telefon
02304/755-230
 
Anmeldung