06.10.2023 bis 08.10.2023

Märchen aus dem Baltikum

Estland, Lettland, Litauen

Märchen aus den baltischen Staaten und die zugrundeliegenden Themen weisen eine hohe Übereinstimmung mit Märchen aus anderen Teilen Europas auf. Bis heute werden Märchen aus Estland, Lettland und Litauen gern gelesen und erzählt. Ausgewählte Stücke der „Märchenfrühzeit“, die heute zu den Klassikern zählen, stehen im Mittelpunkt historisch-vergleichender Betrachtung. Stoffe, Themen und Motive verdienen wegen ihrer Nachwirkung bis in die Gegenwart größere Beachtung.

Der Kurs kostet im Doppelzimmer mit Vollverpflegung 206,- Euro -zzgl. 20,- Euro Einzelzimmerzuschlag- und 66,- Euro Tagungsgebühr.

WOCHENENDSEMINAR

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
230311
Datum / Uhrzeit
06.10.2023 16.30 Uhr bis
08.10.2023 13.00 Uhr
Ort
Ev. Tagungsstätte Haus Villigst
Kosten
292,00 €
Ansprechperson
Wittfeld, Sarah
Telefon
02304-755-346
Programm
Download
 
Anmeldung