12.03.2023 bis 17.03.2023

Unterwegs zu den Quellen meiner Kraft

Burnout-Prophylaxe  

Wir sind im beruflichen Alltag vielen Ansprüchen ausgesetzt. Ständige Erreichbarkeit und hoher Konkurrenzdruck. Vorgaben ändern sich in schnellem Tempo, Flexibilität und Verfügbarkeit werden vorausgesetzt. Hinzu kommen häufig unsichere Berufsaussichten. All das erzeugt Druck. Viele Menschen sind dem nicht mehr gewachsen, fühlen sich leer und ausgebrannt. Da kann es hilfreich sein, eine Zeit lang Abstand zu gewinnen und sich auf die Suche zu machen nach hilfreichen Kraftquellen.
Dazu bieten wir dieses Seminar an. Wir werden eine Woche aussteigen aus dem belastenden Alltag, das heißt: kein Handy, eine neue Umgebung, freie Natur, Bewegung, Rhythmus im Tagesablauf. Und wir werden belastende Strukturen analysieren und dabei genau hinschauen, Strukturen identifizieren, Mechanismen verstehen, herausfinden, was die belastenden äußeren Bedingungen sind und welche ich in mir selbst trage. Und wir werden unsere persönlichen Kraftquellen kennenlernen, nachspüren, wo die Quellen für meine persönliche Entwicklung liegen, diese nutzen und eigene Schutzmechanismen entwickeln. Dazu nutzen wir auch unsere Spiritualität: ein Gefühl für den eigenen Körper entwickeln, Kraft in der Ruhe, in der Reduzierung und der Meditation finden. Mitgliedschaft in der Kirche oder persönlicher Glaube sind nicht Voraussetzung für eine Teilnahme. Mit meditativen Übungen arbeiten wir, um ein besseres Gefühl für uns selbst zu erreichen. Konkret: Wir haben Schweigezeiten, um zur Ruhe zu kommen. Wir werden in Gesprächen persönliche Situationen analysieren. Wir setzen wissenschaftliche Testverfahren ein. Sie werden persönliche, nachhaltige Perspektiven entwickeln, um den beruflichen und privaten Alltag wieder besser und gesünder bewältigen zu können.

Der Teilnahmebetrag von 649 Euro beinhaltet die Unterbringung im Einzelzimmer, Vollpension, die Fährüberfahrt und Seminarunterlagen.
Die Anreise bis Neßmersiel erfolgt selbständig.

TAGUNG

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
232204
Datum / Uhrzeit
12.03.2023 15.00 Uhr bis
17.03.2023 18.00 Uhr
Ort
Freizeitheim Haus Sonnenhütte
Kosten
649,00 €
Ansprechperson
Mathiak, Sabine
Telefon
02304/755-342
Programm
Download
 
Anmeldung