14.01.2022

Vertraut den neuen Wegen gegen den Klimawandel

Der Klimawandel wird immer stärker spürbar - besonders seit der Flutkatastrophe im Juli 2021 kann nicht mehr geleugnet werden, dass der Klimawandel auch in Deutschland angekommen ist. Die Politik muss neue Wege gehen, um das Klima stärker zu schützen und den lebensbedrohlichen Wandel zu stoppen. Vielen Menschen machen aber auch die neuen Wege Angst, sie wissen nicht, was auf sie persönlich zukommt. Neue Mobilitäts- oder Stromkonzepte sind zunächst ungewohnt und verunsichern.
Welche neuen Wege gegen den Klimawandel sind geplant und was bedeuten sie für uns? Welche Entscheidungsmöglichkeiten habe ich noch? Was kann ich ganz persönlich für das Klima machen?
Vortrag mit anschließender Diskussion

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
222502
Datum / Uhrzeit
14.01.2022 19.00 Uhr bis
14.01.2022 21.30 Uhr
Ort
Ev. Kirchengemeinde Langendreer
Kosten
0,00 €
Ansprechperson
Weyers, Karin
Telefon
02304/755-372
 
Anmeldung