25.11.2021

Wer rastet, der rostet

Die aktuelle Studienlage ist eindeutig, wer geistig lange fit bleiben will, muss sich auch körperlich betätigen. Doch mit fortschreitendem Alter wird dies immer schwieriger. Oft kommen neben körperlichen Einschränkungen auch Abgespanntheit und Antriebslosigkeit hinzu. Welche Bewegungen kann man auch im höheren Alter gut machen? Wie kann ich mit Einschränkungen beweglich bleiben? Wie kann man positiv gegen den inneren Schweinehund arbeiten? Beispiele und Anregungen zum Erhalt der geistigen und körperlichen Beweglichkeit im Alter. (Kostenlose Veranstaltung)

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
212766
Datum / Uhrzeit
25.11.2021 19.30 Uhr bis
25.11.2021 22.00 Uhr
Ort
Ev. Gemeindezentrum Buer
Kosten
0 €
Ansprechperson
Pietsch, Ulrike
Telefon
02304/755-325
 
Anmeldung