Bildungsurlaube des Instituts für Kirche und Gesellschaft

Freigestellt („beurlaubt“) von der Arbeit und unter Weiterzahlung des Gehalts können Arbeitnehmende in beinahe allen deutschen Bundesländern zu selbst gewählten Themen Weiterbildung in Anspruch nehmen – jedes Jahr bis zu fünf Tage.

Das Institut für Kirche und Gesellschaft bietet regelmäßig Bildungsurlaube zur beruflichen Weiterbildung sowie zur politischen Bildung in verschiedenen Themenbereichen an.

 

Schule Bildungsurlaub Bücher Schreibtisch lernen

Qualität

Unsere Bildungsurlaube unterliegen den Qualitätskriterien des Evangelischen Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V. (EBW) (Link: https://www.ebwwest.de/), zertifiziert durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung e.V. (Link: https://guetesiegelverbund.de/).

 

Anerkennung in den verschiedenen Bundesländern

  • Baden-Württemberg

Das Institut für Kirche und Gesellschaft ist nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg als Bildungseinrichtung anerkannt.

  • Nordrhein-Westfalen

Das Institut für Kirche und Gesellschaft ist nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW als Bildungseinrichtung anerkannt.

  • Saarland

Über das Saarländische Bildungsfreistellungsgesetz können unsere Bildungsurlaube mit dem vorliegenden Anerkennungsbescheid aus NRW auch bei Arbeitgebern im Saarland beantragt werden.

  • Weitere Bundesländer

Für die Beantragung von Bildungsurlaub bei Arbeitgebern in allen anderen Bundesländern kümmern wir uns gerne um die Anerkennung unserer Bildungsurlaube bei der jeweiligen Genehmigungsbehörde. Bitte sprechen Sie uns frühestmöglich an, da die Prüfung bis zu drei Monate dauern kann (meist geht es aber deutlich schneller).

Ausnahmen stellen die Bundesländer Bayern und Sachsen dar, in denen keine gesetzlichen Regelungen für Bildungsurlaub oder Bildungszeit bestehen.

 

Informationen rund um das Thema Bildungsurlaub – Wer, was, wo, wie, warum?

Über die Plattform https://www.bildungsurlaub.de finden Sie schnell, aktuell und übersichtlich alle Informationen rund um das Thema Bildungsurlaub:

  • Schritt für Schritt-Anleitung – Bildungsurlaub nehmen leicht gemacht
  • Informationen und Gesetze nach Bundesländern
  • Die häufigsten Fragen zum Bildungsurlaub - und die Antworten darauf
  • Aktuelles, z.B. zu Corona oder Online-Bildungsurlaub
  • Förderung für Ihre Berufliche Bildung
2022_Buchholz_Anja_Porträtbild

Anja Buchholz, Referentin für soziale Verantwortung und nachhaltige Ökonomie

Kontakt

Anja Buchholz
02304 / 755 353
anja.buchholz@kircheundgesellschaft.de
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte